FORSTHUBER ZT

Salzburg

FORSTHUBER ZT

Salzburg

FORSTHUBER ZT

Salzburg

Forsthuber ZT

Forsthuber ZT Ingenieure arbeiten als beratende und planende Ingenieure mit Schwerpunkten in Hochbau, im konstruktiven Ingenieurbau, im Wasserbau, in der Umwelt- und Energietechnik und im Verkehr. Wir beraten unsere Auftraggeber bei der Umsetzung ihrer Ideen und planen und betreuen ihre Bauvorhaben von der ersten Studie bis zur Übernahme.

Als Ingenieurkonsulenten vertreten wir unsere Auftraggeber gegenüber Behörden und ausführenden Firmen. Gemäß dem österreichischen Ziviltechnikergesetz sind wir unabhängig von Interessen des produzierenden und handeltreibenden Gewerbes.

Wir sehen uns als kreative Querdenker, die lösungsorientiert und Kostenbewußt beraten und planen.

PROFIL

Philosophie

Die Realisierung von Bau- und Infrastrukturprojekten und die Lösung von Umweltproblemen in einem komplexen Umfeld erfordert interdisziplinäres und vorausschauendes Denken und Handeln. Wir glauben an die innovative Anwendung von Wissen und Erfahrung, um den qualitativen und wirtschaftlichen Erfolg der uns übertragenen Aufgaben zum Vorteil unserer Kunden und der Umwelt sicherzustellen.
Die Berücksichtigung der Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung bei der Planung von Bauwerken führt nicht nur zur Verringerung der Umweltauswirkungen, sondern unsere Kunden profitieren auch durch verminderte Langzeitkosten, höhere Effizienz und verstärkte Akzeptanz in der Öffentlichkeit.

Geschichte

Unseren einzigartigen breiten Erfahrungsschatz und Know How haben wir aufgrund unserer langjährigen Firmengeschichte. Als einziges Ingenieurbüro können wir auf eine über 100 jährige Tradition als Ingenieurkonsulenten zurückblicken .

Gegründet 1919 als Ingenieurgesellschaft Buchleitner & Krieger hatten wir damals als Hauptaufgaben die Schaffung einer modernen Infrastruktur zur Versorgung der Bevölkerung in Stadt und Land Salzburg mit sauberem Trinkwasser.

Die Forsthuber ZT GmbH  entstand 2014 aus der Verschmelzung der ISF Schüffl & Forsthuber ZT  OG und der Reibenwein-Forsthuber ZT GmbH.

Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter ist Dipl.-Ing. Thomas Forsthuber.

Dipl Ing. Thomas Forsthuber ist im Vorstand der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg.

Team

Der Schlüssel zum Erfolg ist Teamarbeit. Wir arbeiten eng mit unseren Auftraggebern und allen beteiligten Experten zusammen, um die beste technische Lösung zu realisieren.

Wir arbeiten disziplinübergreifend in einem Team aus Bauingenieuren, Kulturtechnikern, Architekten, Vermessungsingenieuren, Technikern aus den Bereichen Bauwesen, EDV und Informatik sowie CAD- Zeichnern zusammen.

Projekte können wir in Deutsch, Englisch, Italienisch und Kroatisch  abwickeln.

Das Ergebnis sind nicht nur hervorragende technische Lösungen, sondern auch gute Kundenbeziehungen seit Jahrzehnten.

KOMPETENZEN

Partner unserer Kunden
Unsere Kunden haben in uns einen starken Partner. Ihre Projekte werden von uns von der ersten Idee an betreut. Wir helfen Ihnen bei wichtigen Investitionsentscheidungen, indem wir die Durchführbarkeit und Wirtschaftlichkeit prüfen. Wir suchen die richtigen Experten für einzelne Sachgebiete und kümmern uns um die notwendigen Genehmigungen. Als Projektmanager kümmern wir uns um eine zielgerechte Abwicklung unter Einhaltung des Zeit- und Kostenrahmens.

Übersicht unserer Leistungen
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir das Ingenieurbüro mit einem einzigartig breiten Erfahrungsschatz.

Generalplanung  
Planung und örtliche Bauaufsicht
Projektmanagement
Begleitende Kontrolle
Vorplanung, Vorentwurf
Einreichplanung
Ausführungsplanung
Finanzierungsplanung
Vergabeverfahren
Vertragswesen
Oberbauleitung
Örtliche Bauaufsicht
Abnahmen
Inbetriebnahme und Prozessoptimierung
Beratung in Gewährleistungsfällen
Abrechnung

Strukturelle und wirtschaftliche Beratung  
Projektorganisationsformen und Finanzierungsmodelle

 

Betriebswirtschaftliche Beratung
Organisationsformen
Führungs- und Personalaufbau
Schulungen
Betriebs- und Wartungsprogramme

Studien
Projektidentifizierung (Projektformulierung, Bedarfsfeststellung und Problemidentifizierung)
technologische und ökonomische Durchführbarkeitsstudien (Feasibility-Studies)

GISBERT
Maßgeschneiderte Softwarelösungen für GIS-Kataster, Kanal-/ Abwasseranlagen, Wasser, Ski und Infrastruktur. Diesntleistungspakete mit intensiver persönlicher Betreuung.

EDV:
GIS-Kundenbetreuung (ArcGIS, GeoOffice, AutoCad etc.)
Hardwareberatung
Netzwerkbetreung
Installation vor OrtGIS-Wartungsvertrag

SCHULUNG:
Arbeitssicherheit
Überprüfung
Wartung
Techn. Spezialschulung

BAUSANIERUNG:
Beratung
Baukoordination
Ausschreibung
Bauaufsicht
Abrechnung

Übersicht unserer Fachbereiche
Wir haben umfangreiche Arbeitskompetenzen in den folgenden Bereichen:

ABWASSER

ABFALL

HYDROLOGIE

WASSERBAU

ERNEUERBARE ENERGIE

VERKEHRS-INFRASTRUKTUR

ARCHITEKTUR &
HOCHBAUPLANUNG

GRUNDBAU &
BODENMECHANIK

STATIK &
TRAGWERKSPLANUNG

GIS
SOFTWARE

GISBERT

EINZIGARTIGE GIS-LÖSUNG FÜR DEN ÖSTERREICHISCHEN MARKT

Zunehmend komplexe Problemstellungen erfordern immer einfachere Lösungen. Das Arbeiten mit geographischen Informationssystemen (GIS) ist zur Selbstverständlichkeit geworden, aber „nur“ Softwarelösungen alleine machen die komplexen Aufgabenstellungen im heutigen GISAlltag nicht nachhaltig einfacher. Der Erfolg von FORSTHUBER ZT beruht auf maßgeschneiderten Ingenieurlösungen für die zunehmend komplexen Problemstellungen unserer Kunden.

Deswegen haben wir GISBERT entwickelt. Seit über 10 Jahren erfolgreich in Österreich etabliert, ist GISBERT die einfachste, ganzheitliche GIS-Lösung, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Die einzigartige Kombination von maßgeschneiderten Softwarelösungen und optionalen Dienstleistungen ermöglicht es Ihnen, aufbauend auf Ihrem bestehenden GIS-Programm, die komplexen Datenmengen auf einfachste Art und Weise zu managen.

GISBERT VORTEILE

  • Regionale Stärke: Von österreichischen Wasser- und Kanalexperten entwickelt
  • Maximale Kompatibilität: GISBERT funktioniert mit unterschiedlichster Software
    wie Autodesk, GeoO ce oder IBS-CAD
  • Hohe Arbeitseffzienz: Aufgrund der sehr einfachen Dateneingabe und Datenverwaltung –
    für jeden Mitarbeiter – auch ohne PC-Kenntnisse
  • Anschauliche Datenbankauswertung: Zur e zienten Wartung, Planung und Sanierung
  • Interaktive Datenbank: Optional für sofortige Planung und Sanierung
  • Hohe Kosteneffzienz: Durch e ziente Direkteingabe der Daten vor Ort
    entfallen unnötige Arbeitsschritte
  • Unabhängige Datenbank: Das GISBERT-Programm und die wertvolle GISBERT-Datenbank
    liegen beim Auftraggeber und können selbstständig von ihm verwaltet werden
  • Sicherheit: Optional kann auf einen persönlichen Kundenservice durch ein Team von
    Ingenieuren und Software-Spezialisten zurück gegriffen werden

Gisbert_Logo_Wasser_Wasserbau

SEIT GENERATIONEN WASSEREXPERTEN

Die Versorgung unserer Bevölkerung mit Wasser ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die in Österreich seit Generationen in den Händen von Genossenschaften und Gemeinden liegt und bei der von Einzelnen oftmals ehrenamtlich ein hoher Einsatz geleistet wird.

Um die Qualität unseres Wassers auch in Zukunftsicherzustellen, ist es entscheidend, das Wissen um die Funktion und den Zustand der Wasserversorgungsanlagen in aller Detailtiefe und Breite für die nächsten Generationen zu bewahren. Mit den traditionellen Arbeitsmethoden sind die neuen umfassenden Aufgabenstellungen gemäß den aktuellen Normen und Richtlinien jedoch nicht mehr zu bewältigen.

Unser Ingenieurbüro widmet sich seit seinen Anfängen vor fast 100 Jahren der Aufgabe, eine moderne Infrastruktur zur Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser zu schaffen. Heute arbeiten wir österreichweit für Wassergenossenschaften, Gemeinden und Verbände. Die seit Jahrzehnten gewonnene Erfahrung fließt in die GISBERT-WASSER-Software ein.

Gisbert_WASSER_GIS_Forsthuber_ZT_Salzburg02

PLANUNGSSICHERHEIT DANK KOMPATIBLER LEITUNGSKATASTERDATENBANK

Profitieren Sie von der optimal aufgebauten und einfach zu wartenden GISBERT-Leitungskatastersoftware. Die kurzfristige und zielgerechte Zugriffsmöglichkeit auf die Anlagendaten gibt Ihnen Planungssicherheit bei Ausbau- und Sanierungsentscheidungen und hilft den Wert Ihrer Anlage dauerhaft zu erhalten.

Für die Förderwürdigkeit von Sanierungsmaßnahmen ist das Vorhandensein eines Leitungskatasters mit einer digitalen GIS-Datenbank ab 01.01.2016 Grundvoraussetzung. Um den Au au einer solchen Datenbank auch für kleine Wasserverbände und Genossenschaften leistbar zu machen, ist unsere GISBERT-Software kompatibel mit vielfach am Markt vorhandenen Basis-Softwarepaketen und bietet so auch die Möglichkeit „kleiner“ GIS-Datenbanklösungen.

Gisbert_Logo_KANAL

KANAL – DER URSPRUNG VON GISBERT

GISBERT Kanal ist das erfolgreichste Kanal- GIS-Programm in Österreich, das wir zusammen mit unseren Kunden laufend weiterentwickeln. Die Praxis zeigt, dass nur eine Softwarelösung, die das Wissen der Anwender in sich vereint, Ihnen einfaches Arbeiten ermöglicht.

Langfristig ist für den Kunden die Unabhängigkeit bei der Datenbankverwaltung ein großer Vorteil. Unabhängig von Dritten. Dies bieten wir mit GISBERT. Ihre wertvollen Daten und die Software werden von Ihnen selbstständig verwaltet. Für Ihre Planungen von Anpassungen und Sanierungen können sie interaktiv direkt in der Datenbank arbeiten – einfach, effzient und unabhängig.

Gisbert_KANAL_GIS_Forsthuber_ZT_Salzburg03

Gisbert_WASSER_GIS_Forsthuber_ZT_Salzburg01

Gisbert_Logo_INFRA_Infrastruktur

NEU! GISBERT INFRA PROFITIEREN SIE VON UNSEREM NEUEN FAMILIENMITGLIED

Noch effzienter mit mehreren GISBERTS: Über die Jahre haben wir auf Wunsch unserer Kunden entsprechende Lösungen entwickelt, die auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind: Neben GIS-Katasterlösungen für Kanal- und Abwasseranlagen, gibt es auch Fachschalen für Jagd und jetzt neu: GISBERT Infrastruktur.

Das jüngste Software-Produkt unserer GISBERT-Familie verwaltet alle Bestandteile der Infrastruktur einer Gemeinde wie z.B. Beleuchtung, Beschilderung und Stadtmöblierung – alles von der Streusalzkiste bis hin zur Parkbank. „Einfacher geht’s nicht.“

Unsere Kunden erkennen immer mehr den Mehrwert, ihr GISBERT-Software-Sortiment zu erweitern. Da alle GISBERT- Fachschalen die gleiche Grundstruktur haben, ist die GIS-Software-Verwaltung von allen Fachschalen gleichermaßen einfach.

Gisbert_INFRA_GIS_Forsthuber_ZT_Salzburg01

NEU: UNABHÄNGIGE SANIERUNGSERFASSUNG

Das bereits in all unsere GISBERT-Softwareprodukte integrierte GISBERT-Sanierungsprogramm hat sich in den letzten Jahren am österreichischen Markt so bewährt, dass wir es jetzt auch unabhängig vom Kauf des Gesamtpaketes anbieten. Das GISBERT-Sanierungsprogramm ermöglicht Ihnen eine einfache Bearbeitung Ihrer bestehenden Datenbank mit anschaulichen Datenbankauswertungen zur e zienten Planung und Sanierung.

Mit Hilfe dieser Fachschale sind Sanierungsfi rmen in der Lage, die jeweiligen Leistungen einer Sanierung (Schacht oder Haltung) zu dokumentieren und in einer vorgegebenen Form dem Auftraggeber zur Verfügung zu stellen. Erfasst werden neben einem eindeutigen ID-Code auch die Tätigkeit (Beschreibung der Sanierungsarbeiten, verwendete Materialien, Regieleistungen etc.), eine Bild- und Videodokumentation sowie das Sanierungs- und Gewährleistungsdatum. Aus den erfassten Sanierungsdaten können jederzeit einzelne Bautagesberichte erstellt werden.

GISBERT_SANIERUNGSERFASSUNG_Forsthuber_ZT
NEU: GISBERT LÄNGENSCHNITTPROGRAMM

 

Das optimale Planungswerkzeug für den Ingenieur ist das neue Längenschnittprogramm. Aufgrund der einfachen und interaktiven Bearbeitung werden Planungsänderungen sofort dargestellt – unabhängig von der GISBERT-Software. Die Basissoftware für Längenschnitte ist AutoCad / IBS-CAD.

Mit dem Längenschnittprogramm können Längs- oder Querprofi le erstellt werden. Die Software beinhaltet eine einfache hydraulische Berechnung (Kreis-, Ei- und Rechteckprofile nach Lautrich). Ebenfalls enthalten ist die Berechnung der Belastung pro Knoten nach Abfl ussbeiwerten (ATV-DVWK-A 17 und ATV-DVWK-M 153) sowie die Eingangsgrößen für die Dimensionierung von Abwasserkanälen nach ÖWAV-Regelblatt 11, Ausgabe 2009.

Die erstellten und berechneten Längs- oder Querprofile können direkt im AutoCad / IBS-CAD dargestellt, als DXFDatei zur weiteren Verwendung gespeichert oder ausgedruckt bzw. geplottet werden.

GISBERT-LÄNGENSCHNITTPROGRAMM-FORSTHUBER-ZT

Die GISBERT-Software ist ein Produkt der FORSTHUBER ZT GmbH, Reichenhaller Straße 6, 5020 Salzburg. Alle Rechte für die Verwendung und Vervielfältigung der GISBERT-Software-Produkte liegen ausschließlich bei der FORSTHUBER ZT GmbH.

FORSTHUBER ZT

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Dipl. Ing. Thomas Forsthuber

IMPESSUM

Forsthuber ZT GmbH
Reichenhallerstr. 6
5020 Salzburg
Tel. +43(662)434901-210
Fax. +43(662)434901-208
@mail: office@forsthuberZT.at
UID ATU 57069013
GF: Dipl.-Ing. Thomas Forsthuber
Firmenbuch: FN 235.133 i
FB-Gericht: Landesgericht Salzburg

Staatlich befugter und beeideter Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen

Mitglied der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg

Mitglied des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV)

Kontakt